Künstler-Wettbewerb: „Genial – und dennoch unbekannt“

Ganz im Sinne unserer Zielsetzung, begabte bildende Künstler nach Kräften zu fördern, suchen wir – in enger Zusammenarbeit mit der VHS Hietzing

„Die besten 25 unbekannten Künstler Österreichs“.

Teilnehmen können und sollten alle, die der Meinung sind, ihre qualitativ hochwertigen Arbeiten seien bislang  viel zu wenig beachtet und bewundert worden. Also auf, ihr verkannten Genies, ihr Maler, Bildhauer, Zeichner oder Videoartisten, zeigt her eure Werke und bahnt ihnen einen Weg in die Öffentlichkeit! Der hehre Preis der den besten 25*  winkt: eine mehrwöchige Ausstellung in der VHS Hietzing sowie die Aufnahme in einen eigens gestalteten Katalog.  Und das Beste: Die Teilnahme kostet euch nichts. Außer: euch zu überwinden!

Teilnahmebedingungen:

Am Wettbewerb „Unbekannt – und doch genial“ können alle in Österreich lebenden Personen ab 18 Jahren teilnehmen.

Eingereicht werden können bis zu drei Arbeiten, wobei die Wahl der Technik, des Themas und des Formates freigestellt ist

Dazu schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und aussagekräftigen Fotos Ihrer Arbeiten an wettbewerb@fliegendegalerie.at. Aus diesen Fotos müssen sowohl die Art als auch die Ausführung des Kunstwerkes deutlich hervorgehen. Eine schlechte Qualität der Fotos kann die Gewinnchancen erheblich vermindern.

Sollten Sie uns eine Videoarbeit zukommen lassen wollen, so bitten wir Sie, diese auf einer Videoplattform (z.B. youtube) oder bei einem Onlinespeicher (z.B. dropbox) hochzuladen und uns den Link zu schicken.

25 von einer Fachjury ausgewählte Arbeiten werden – zusammen mit der Vorstellung des jeweiligen Künstlers (der Künstlerin) in einen Katalog aufgenommen und kommen in die in der VHS-Hietzing stattfindende Ausstellung.

Einsendeschluss ist Freitag, der 16. November 2018 um 23:59 Uhr.

Die Gewinner werden von uns schriftlich informiert und ersucht, Ihre Kunstwerke für die Ausstellung einzuliefern.

Dauer der Ausstellung: 29.01.2019 bis 06.03.2019